Aktuelle Themen

B-Junioren gewinnen in Eggersdorf

Redakteur on 20.3.2018

2. Spieltag Meisterrunde,  B-Junioren,  Kreisliga Ostbrandenburg 2017/18

 

 18.03.2018, 10:30 Uhr, Spielstätte in Podelzig, 35 Zuschauer            

SpG Lebus/Podelzig          - Blau-Weiß Petersh.-Eggersdorf       2 : 0  (1 : 0)

 

Team LePo:        Janne Breitmann (TH), Jason Jaszczak (SF), Michelle Kerber, Lukas Mastag, Karl Gersdorf,

                                Moritz Nadler, Kevin Kerber, Jean Reimann, Henrik Büchle, Felix Lau, Ryan Jaszczak

 

Torschützen:      Kevin (25'), Moritz (53')                   GT:   ohne                           Karten:  ohne

Ersatzbank:        Amon Scholz (64'), Markus Gäbel, Nick Ullmann, Ian Genath (68')                    

Trainer:                Tino Kerber, Guido Gersdorf

Schiri:                   Michael Pohl

 

 

Ein bitterkaltes, windiges Wochenende sicher die schlechtesten Voraussetzungen für ein hochklassiges Fußballspiel. Die Heimspielfläche in Podelzig dann holprig und betonhart! Was tun, die Saison ist kurz und die Anzahl der Pflichtspiele sehr hoch? Letztendlich wurde das Spiel leicht verspätet, durch Schiri Pohl angepfiffen. Die ganz in weiß aufgelaufenen Randberliner Gäste sicher chancenlos, da in Unterzahl angereist. Für LePo das erste Pflichtspiel, aber es fehlte letztendlich noch an Kondition, Frische und Spielverständnis. Uns gelang es nicht, die Überzahlsituation des heutigen Tages deutlicher abzubilden! In der Spielminute 20 die Gäste im Glück als Felix mit einem langen Ball nur den rechten Außenpfosten traf. Minuten später wieder Felix, der von der rechten Torauslinie in den gegnerischen Strafraum passte, Ryan verlängert auf Kevin, der netzt dann sicher zum Tor 1 ein! Auch in der Halbzeit 2 LePo mit mehr Ballbesitz, aber ohne überzeugende Spielideen. Großer Jubel als Moritz mit einem beherzten Distanzschuss in der Spielminute 53 zum Torerfolg kam. Sein Flatterball von halblinks passierte die gesamte Gästeabwehr und nachfolgend auch den Torhüter. Das war es dann, abgehakt und einen glanzlosen "Startdreier" gesichert! Nach den Osterferien steht die nächste Pflichtaufgabe, sicher unter weit angenehmeren Umweltbedingungen?

 

- Platz 3 in der Meisterrunde nach 2 (noch -1) Spielen, mit 3 Punkten und 2 : 0 Toren

- 3.SPT am So. 08.04.2018, 1130 Uhr in Woltersdorf gegen die SV 1919 Woltersdorf (Kunstrasen)

- Pokalviertelfinale noch nicht ausgelost!

 

 

Torjäger (2017/2018):  Jean (6), Felix (4), Ryan (3), Henrik (2), Ian (2), Janne (2) Amon (1), Moritz (1),

                                              Kevin (1)

 

 

 

KDK

 

Zurück


Unsere Sponsoren

KEB Bau

Perlwitz

Kfz Sachverstängigenbüro Wollank

Berni's Bude